Norbert Meier wird neuer Trainer beim KFC Uerdingen

03.02.2019 - 14:21 Uhr

Trainersuche beendet: Norbert Meier ist der neue Coach des KFC Uerdingen. Das bestätigte der Verein aus der 3. Liga am Sonntag.

Der KFC Uerdingen versucht mit dem bundesliga -erfahrenen Norbert Meier seine Aufstiegs-Ambitionen in der 3. Liga aufrechtzuerhalten. Am Sonntag bestätigte der Krefelder Klub auf Anfrage der Rheinischen Post , dass der 60 Jahre alte Ex-Nationalspieler die Nachfolge des freigestellten Stefan Krämer antritt.

"Norbert Meier wird unser neuer Trainer", sagte KFC-Präsident Michail Ponomarew. Er soll am Dienstagmorgen erstmals das Training leiten. Meier hatte zuletzt den 1. FC Kaiserslautern in der 2. Liga betreut.

Uerdingen kassiert dritte Pleite in Folge

Am Samstag hatte der KFC durch ein 2:3 nach einer 2:0-Führung beim SV Meppen die dritte Pleite in Folge kassiert. Als Interims-Coach hatte Stefan Reisinger amtiert.                                                                                  

Weitere News

Werder Bremen schafft im Heimspiel gegen Kellerkind Stuttgart nur ein 1:1-Unentschieden. Werder-Coach Florian Kohfeldt lobt den Gegner und zeigt sich mit dem Punkt nicht unzufrieden.

Der VfB Stuttgart holt mit dem 1:1 bei Werder Bremen einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf. VfB-Trainer Markus Weinzierl zeigt sich zufrieden mit der Einstellung seiner Mannschaft.

Der VfB Stuttgart kommt nicht vom Fleck. In Bremen lassen die Schwaben in Person von Gomez beste Chancen aus. Am Ende steht nur ein Remis.

Union Berlin kommt vor heimischer Kulisse gegen Bielefeld nicht über ein Remis hinaus. Auch im zweiten Freitagsspiel gibt es keinen Sieger.

Julian Nagelsmann kritisiert das Geschehen im World Wide Web und verrät dabei auch, dass er selbst auch vom Internet-Mobbing betroffen gewesen ist.

Vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund äußert sich Peter Bosz zu den Veränderungen bei seinem Ex-Verein. Auch das bittere Europa-League-Ausscheiden und Marco Reus sind Thema.

Niko Kovac muss am Samstag auf Innenverteidiger Mats Hummels verzichten. Der Nationalspieler fehlt aufgrund eines grippalen Infekts.

Schalke 04 hat im CL-Achtelfinal-Hinspiel unglücklich mit 2:3 gegen Manchester City verloren. Coach Domenico Tedesco hofft dennoch auf eine selbstbewusste Leistung gegen Mainz 05.

zur News-Übersicht