2. Liga: Austragung der Partie Aue gegen Köln wegen Schneefall fraglich

03.02.2019 - 10:26 Uhr

Ob die Partie zwischen Aue und Köln in der 2. Liga stattfinden kann, ist bisher noch offen. Am Morgen sollen weitere Informationen folgen.

Die Austragung der Begegnung in der 2. Bundesliga zwischen Erzgebirge Aue und dem 1. FC Köln am Sonntag (13.30 Uhr im LIVE-TICKER) steht auf der Kippe.

Gegen 10.00 Uhr entscheidet eine Platzkommission bestehend aus Schiedsrichter und Offizieller beider Vereine, ob die Partie aufgrund des im Erzgebirgestadion liegenden Schnees ausgetragen werden kann. Dies gab Aue auf seiner Homepage bekannt.

Weitere News

VfB-Trainer Markus Weinzierl wird medial immer wieder infrage gestellt. Hitzlsperger erklärte nun, warum es von ihm noch kein Bekenntnis gab.

Thibaut Courtois fühlt sich in Spanien ungerecht behandelt. Vor allem die Presse bekommt den Zorn des Torwarts von Real Madrid zu spüren.

Zinedine Zidane gilt als das Idol von Eden Hazard. Das betonte der Chelsea-Star einmal mehr, als er nach dem Weltmeister von 1998 gefragt wurde.

Ein spanischer Wissenschaftler hat die ausgefallene Idee, einen Klon von Lionel Messi zu erstellen. Zumindest in der Theorie hält er es für möglich.

Wechselt Milan Skriniar in LaLiga? Sein Berater spricht offen von einem Interesse des FC Barcelona und Real Madrid.

Kingsley Coman fühlt sich beim FC Bayern mittlerweile noch wohler. Ein Gespräch mit Präsident Uli Hoeneß tat ihm offenbar gut.

Lewis Holtby ging mit dem HSV in die zweite Liga, um den direkten Wiederaufstieg zu schaffen. Nun trennen sich die Wege im Sommer.

Immer wieder wurde über das schwierige Verhältnis zwischen Gareth Bale und Cristiano Ronaldo spekuliert. Jetzt äußert sich der Waliser dazu.

zur News-Übersicht