Transfergerücht: Auch Bayern München will Rapid Wiens Top-Talent Yusuf Demir

22.05.2019 - 14:39 Uhr

Yusuf Demir gehört zu den größten Talenten Europas. Kein Wunder, dass ein namhaftes Quartett offenbar bereits bei ihm angeklopft hat.

Bundesliga-Rekordmeister Bayern München soll seine Fühler nach Sturmtalent Yusuf Demir vom österreichischen Traditionsverein Rapid Wien ausgestreckt haben. Das berichtet der Kurier und schreibt, der FCB habe bei dem 15 Jahre alten Angreifer wegen eines möglichen Transfers angefragt.

Damit sollen sich die Bayern in guter Gesellschaft befinden, denn auch die Spitzenvereine Manchester City, Juventus Turin und der FC Barcelona haben Demir angeblich Angebote unterbreitet. Der Teenager und seine Familie, so heißt es weiter, tendieren aber zu einem Verbleib in Wien.

Bayern München: Rapid Wien will mit Yusuf Demir verlängern

Es soll sogar schon eine Einigung zwischen Rapid und Demirs Familie gegeben haben, ehe ein Beraterstreit für Komplikationen sorgte. Der neue Rapid-Manager Zoran Barisic soll ihn nun mit einem langfristigen Vertrag ausstatten.

Demir gilt europaweit als eine der größten Nachwuchshoffnungen des Jahrgangs 2003 und machte unter anderem die Bayern beim Mercedes-Benz-Cup Anfang des Jahres in Sindelfingen auf sich aufmerksam. Dort schoss er die Wiener ins Finale (0:2 gegen Liverpool) und wurde zum besten Spieler des Turniers gekürt.

Weitere News

Er war der treffsicherste Stürmer Hoffenheims in der abgelaufenen Saison. Nun steht Andrej Kramaric auf dem Zettel des AC Mailands - und halb Europas.

Der Totti-Abschied schlägt am Montag hohe Wellen. Nun antwortet die AS Rom auf die Aussagen der Klub-Ikone und verurteilt den ehemaligen Stürmer.

Benfica Lissabon hat das Gerücht über eine Einigung mit Atletico Madrid wegen eines Transfers von Joao Felix als falsch und absurd bezeichnet.

FC Bayern Münchens Thomas Müller liegt ein Mega-Angebot aus China vor, Neymar darf Paris Saint-Germain wohl verlassen und Atletico Madrid zieht Joao Felix' Ausstiegsklausel.

Francesco Totti hat seine Gründe für das Aus bei der AS Roma genannt und dabei die Klub-Besitzer hart kritisiert.

Daley Sinkgraven wechselt zur kommenden Saison von Ajax Amsterdam zu Bayer Leverkusen, wo er für vier Jahre unterschreibt.

Ron-Robert Zieler ist zu Hannover 96 zurückgekehrt. Mit dem Torhüter wird Hannover in einer starken 2. Liga versuchen, um den Aufstieg zu kämpfen.

Köln schnappt in der belgischen Liga zu und sichert sich die Dienste von Birger Verstraete. Der Medizincheck soll bereits abgeschlossen sein.

zur News-Übersicht