Michael Reschke bestätigt: Markus Weinzierl bleibt vorerst Trainer des VfB Stuttgart

11.02.2019 - 11:38 Uhr

Trotz der Niederlage gegen Düsseldorf bleibt Markus Weinzierl vorerst Trainer des VfB Stuttgart. Das bestätigte Michael Reschke am Montag.

Markus Weinzierl bleibt trotz des Offenbarungseides seines VfB Stuttgart beim 0:3 (0:1) im Kellerduell bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf vorerst Trainer der Schwaben.

"Markus Weinzierl wird auch gegen Leipzig bei uns auf der Bank sitzen", sagte VfB-Sportchef Michael Reschke laut mehrerer Medien am Montag am Rande des Trainings. Die abstiegsgefährdeten Schwaben treffen am Samstag (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) auf RB Leipzig.

VfB Stuttgart: Markus Gisdol, Felix Magath und Jürgen Klinsmann als Trainer gehandelt

In bisher 14 Spielen unter Weinzierl (44), der im Oktober Tayfun Korkut abgelöst hatte, holte der VfB nur drei Siege, kassierte aber schon zehn Niederlagen.

Als mögliche Nachfolger von Weinzierl waren in den vergangenen Tagen bereits Markus Gisdol und Felix Magath, aber auch Jürgen Klinsmann gehandelt worden.

Weitere News

Hertha BSC machte beim FC Bayern München über weite Strecken ein gutes Spiel, steht am Ende jedoch ohne Punkte da. Hertha-Trainer Pal Dardai hadert mit der 0:1-Pleite seines Teams.

Nach einem frühen Platzverweis gelingt Nürnberg sogar die Führung, aber am Ende triumphiert die Fortuna aus Düsseldorf.

Hertha BSC machte beim FC Bayern München über weite Strecken ein gutes Spiel, steht am Ende jedoch ohne Punkte da. Hertha-Trainer Pal Dardai hadert mit der 0:1-Pleite seines Teams.

Franck Ribery ist für sein aufbrausendes Temperament bekannt. Nach Bayern Münchens 1:0-Sieg gegen Hertha BSC spricht Trainer Niko Kovac über die frühe Auswechslung des Franzosen.

Die Rote Karte gegen Herthas Rekik erhitzt die Berliner Gemüter. Im Anschluss an die Begegnung kritisierte BSC-Boss Michael Preetz Robert Lewandowski.

Nach dem 3:0-Erfolg des FSV Mainz 05 gegen Schalke 04 war Sandro Schwarz hochzufrieden. Stürmer Karim Onisiwo bekam nach seinem Doppelpack ein Sonderlob vom Trainer ausgesprochen.

Sorge beim FC Bayern München um Kingsley Coman: Der Franzose verletzte sich beim Sieg gegen Hertha BSC. Eine Diagnose steht noch aus.

Wie schon in der Vorsaison verletzt sich Kingsley Coman gegen Hertha BSC. FC Bayern Münchens Trainer Niko Kovac spricht nach dem 1:0-Sieg über die Verletzung und lobt Javi Martinez.

zur News-Übersicht